IGRK Tag 2009

Am Samstag, den 3. Oktober, startete der IGRK Tag um 10 Uhr mit einem Spaziergang. Es war ein schönes Bild, die vielen bunten Hunde zu sehen und die Zweibeiner unterhielten sich angeregt. Nachdem sich alle die Beine vertreten hatten, machten wir es uns gemütlich.

Die Hunde lagen ganz entspannt auf ihren Decken und wir lauschten Maria Krahs-Dugger´s Bericht über Homöopathie am Hund. Im Anschluss erläuterte  Sybille Nass

die Ziele der IGRK  und Herr Fabian stellte das IGRK-Eigene Zuchtprogramm vor.

Zur Freude aller anwesenden Hundefreunde, wurden die jüngsten Welpen aus dem Zwinger hinter der Vest und auch einige Zuchthündinnen vorgeführt.

Dann war es schon Zeit für das Mittagessen.

Danach erzählte Sybille Nass etwas über die korrekte Haarpflege rauhaariger Hunde und zeigte anschließend, wie man Hunde trimmt. Während dessen, starteten bei herrlichem Sonnenschein kleine Gruppen zu einer Schnitzeljagd. Die Hunde hatten einen schönen Spaziergang, und Herrchen und 

Frauchen ließen die Köpfe rauchen.

Wieder zurückgekommen, konnte man sich den leckeren Kaffee und Kuchen schmecken lassen. Zu guter letzt wurden noch schöne und nützliche Dinge auf der Tombola verlost.

Es war ein sehr netter Tag, und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.